top of page

Jobausschreibungen auf findlio effektiv erstellen: So geht's!

Aktualisiert: 31. Mai 2023

Der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Qualität der Jobausschreibungen ab. Wie man eine effektive Jobausschreibung erstellt, erfahren Sie in diesem Blog. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine einladende, transparente und informative Ausschreibung schreiben, die Ihnen hilft, das beste Personal für Ihr Unternehmen zu finden.


1. Was ist eine Jobausschreibung und warum ist sie wichtig?

Um eine Jobausschreibung effektiv zu erstellen, solltest du die wichtigsten Punkte im Auge behalten. Beginne mit einer prägnanten Überschrift, die den Job und das Unternehmen hervorhebt. Verpasse nicht, relevante Keywords zu verwenden, denn die helfen potenziellen Bewerbern, deine Ausschreibung zu finden. Danach solltest du eine kurze, aber aussagekräftige Beschreibung des Jobs verfassen. Versuche, das Unternehmen und den Job mit positiven Worten und Beispielen zu beschreiben. Mache deutlich, welche Anforderungen du hast, und was du von Bewerbern erwartest. Vergiss nicht, die Kontaktdaten anzugeben, damit Interessenten sich bewerben können. Zu guter Letzt solltest du deine Jobausschreibung mit einer kurzen Zusammenfassung abschließen. Damit können potenzielle Bewerber einen ersten Eindruck bekommen und sich schnell entscheiden, ob sie sich bewerben möchten.

2. Wie erstelle ich eine effektive Jobausschreibung?

Grundsätzlich gilt es, eine Jobausschreibung so aufzubauen, dass sie einerseits eindeutig und verständlich ist und andererseits auf den richtigen Bewerber zugeschnitten ist. Mache dir also Gedanken darüber, was du vom Bewerber erwartest und was die Kernaufgaben des Jobs sind. Es ist wichtig, dass du möglichst präzise und konkret formulierst, was du von dem Bewerber erwartest, damit sich potenzielle Bewerber auf die richtige Position bewerben. Vermeide es, allgemeine und nichtssagende Floskeln zu verwenden. Vergiss auch nicht, die richtigen Keywords zu verwenden, um deine Jobausschreibungen effektiv zu erstellen und so auch von Suchmaschinen gefunden zu werden, denn schließlich möchtest du ja auch, dass sich möglichst viele qualifizierte Bewerber bei dir melden.

3. Welche Informationen müssen in einer Jobausschreibung enthalten sein?

Um Jobausschreibungen effektiv zu erstellen, solltest Du für potenzielle Bewerber möglichst viele, konkrete Informationen preisgeben. Neben dem Jobtitel, dem Einsatzort, dem Einstiegsdatum und den Anforderungen an das Profil des Bewerbers solltest Du auch die Aufgaben und Verantwortlichkeiten des zu besetzenden Postens genau beschreiben. Dazu gehört beispielsweise, ob der neue Mitarbeiter in einem Team oder alleine arbeiten wird, ob er auch Kundenkontakt haben wird, welche Qualifikationen er mitbringen sollte und welche Entwicklungsmöglichkeiten er bei Deinem Unternehmen erhält. Im Anschluss sollten dann noch Deine Kontaktdaten angegeben werden, damit Interessenten Dich bezüglich des Jobs kontaktieren können. Diese Informationen helfen Dir dabei, Jobausschreibungen effektiv zu erstellen und den richtigen Kandidaten für Dein Unternehmen zu finden.

4. Wie kann man die Zielgruppe ansprechen und qualifizierte Bewerber finden?

Um deine Jobausschreibungen effektiv zu gestalten, musst du zunächst die Zielgruppe definieren. Dazu ist es wichtig, dass du dich über die Anforderungen informierst und ein klares Bild der benötigten Anforderungen und Fähigkeiten hast. Stelle sicher, dass du eine Vorstellung davon hast, welche Eigenschaften du bei deinen Bewerbern suchst und vermeide es, zu allgemein zu sein. Dann ist es Zeit, deine Jobausschreibung zu verfassen. Mache es so einfach wie möglich für deine potenziellen Bewerber, indem du eine klare Struktur und klare Anforderungen verwendest. Erkläre den Bewerbern auch, was sie erwarten können, wenn sie bei dir eingestellt werden. Verwende die richtigen Keywords, um deine Jobausschreibungen effektiv zu gestalten. Füge geeignete Schlagwörter hinzu, damit Bewerber schnell erkennen können, ob deine Jobausschreibungen ihren Fähigkeiten entsprechen. Vermeide es, zu viele Schlagwörter zu verwenden, da dies die Lesbarkeit beeinträchtigt. Zuletzt musst du sicherstellen, dass deine Jobausschreibungen auf den richtigen Kanälen veröffentlicht werden. Veröffentliche deine Ausschreibungen auf verschiedenen Jobbörsen, auf sozialen Medien und auf deiner Website, um qualifizierte Bewerber anzusprechen. Indem du deine Jobausschreibungen effektiv erstellst, kannst du die Zielgruppe ansprechen und qualifizierte Bewerber finden. Nutze alle verfügbaren Kanäle und veröffentliche deine Ausschreibungen mit den richtigen Keywords, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

5. Fazit

Es ist wichtig, dass du dir bewusst machst, dass eine gut erstellte Jobausschreibung ein Schlüsselfaktor für den Erfolg deiner Recruiting-Bemühungen ist. Wenn du deine Jobausschreibungen effektiv erstellen möchtest, kannst du die oben genannten Tipps befolgen. Wichtig ist, dass du auf die richtigen Informationen achtest und die Jobausschreibung auf die spezifischen Anforderungen deiner Position anpasst. Zudem solltest du darauf achten, dass die Jobausschreibung einfach zu verstehen und zu lesen ist. Durch eine sorgfältige Planung und eine ehrliche Kommunikation wirst du qualifizierte Bewerber anziehen und die Recruiting-Kosten senken. Mit einer gut erstellten Jobausschreibung wirst du zudem mehr Zeit für andere Aufgaben haben und deine Rekrutierungsprozesse effizienter gestalten.




Bình luận


bottom of page